Proyectos de Movilidad

.

.

Gemeinsam haben wir seit 2013 mehr als 500 Jugendliche für das Leben und den Arbeitsmarkt in Deutschland vorbereitet.

Von ABCHumboldt durchgeführte Mobilitätsprojekte seit 1993

ABCHumboldt organisiert seit 1993 Mobilitätsprojekte, insbesondere zwischen Spanien und Deutschland. In den 90er Jahren führten wir gemeinsam mit der Regionalregierung von Katalonien Weiterbildungsprojekte durch, die mit Praktika in Unternehmen in Deutschland verknüpft waren.

Zwischen 1999 und 2010 betreuten wir in Zusammenarbeit mit dem Senat von Berlin über 150 junge Berliner aus der deutschen dualen Berufsausbildung in Barcelona: Wir organisierten Sprachkurse, interkulturelles Training sowie Praktika und sonstige Betreuungsmaßnahmen…

Seit 2013 kooperieren wir mit der Bundesagentur für Arbeit (ZAV) dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, den Handelskammern, Landesregierungen, Partnern und Privatpersonen.

Ferner kooperieren wir seit 2017 mit der Regionalregierung von Katalonien, der Stiftung BCN der Stadtverwaltung von Barcelona, der deutschen Bundesagentur für Arbeit ZAV, dem deutschen Bundesministerium für Arbeit und Soziales, EURES, der Handelskammer von Hannover, der Stadtverwaltung von Göttingen sowie bbf sustain von Oldenburgo in Programmen für internationale Doppelabschlüsse in der Berufsausbildung.

Das deutsche Bundesministerium für Arbeit und Soziales lud uns im März 2017 ein, das vorliegende Projekt als eines der innovativsten seiner Art bei seinem Jahrestreffen der Mobilitätsförderer vorzustellen.


 

TOP