Internationale Doppelabschlüsse in der Berufsausbildung

Vom Arbeitsamt (Servei d’Ocupació de Catalunya – SOC) über den Jugendfond unterstütztes Projekt.

Abwicklung durch die Fundació BCN Formació Professional und ABCHumboldt

Fundació BCN Formació Professional besuchen


Die Programme für internationale Doppelabschlüsse richten sich an Jugendliche, die ihre Berufsausbildung in Spanien abgeschlossen haben und einen angesehenen zweiten Abschluss erwerben möchten. Wir lassen den theoretischen Teil der in Katalonien absolvierten Berufsausbildung anerkennen und bieten einen praktischen Ausbildungsplan in deutschen Fachunternehmen an.

Während der Ausbildung erhalten die Teilnehmer 1.250€ monatlich sowie Unterstützung beim Einleben in Deutschland (persönliche Betreuer, Deutschkurse…).



Die praktische Ausbildung dauert ein Jahr. Am Ende erhält der Teilnehmer einen Abschluss der deutschen dualen Berufsausbildung.


Projektphasen

Auswahl / Phase 1: in Spanien

· Vorauswahl und Anwerbung von Jugendlichen.
· Vorstellungsgespräche bei Partnern und/oder Unternehmen.
· Informationsveranstaltungen über das Programm, das Land, die Region, die duale Berufsausbildung, die Bezahlung …
· Individuelle Beratung.
· Abwicklung der Anträge.
· Organisation von Vorstellungsgesprächen zwischen Kandidaten und Unternehmen (per Skype oder vor Ort).

Vorbereitung in Spanien / Phase 2: in Spanien

· Deutsch-Intensivkurs.
· Beratung der Kandidaten in unserer Schule und pädagogische Betreuung.
· Interkulturelles Training.
· Zertifikat B1.

Vorbereitung auf Deutschland / Phase 3: vor der Abreise

· Planung der Reise.
· Suche nach einer Unterkunft.

Integration in Deutschland / Phase 4: Ankunft

· Begrüßungspaket.
· Betreuung.
· Unterstützung bei Behördengängen.
· Deutschkurs.
· Firmenpraktika.

Beginn der Ausbildung / Phase 5: Beginn des Programms

· Betreuung.
· Integration in die Gesellschaft.
· Kontakte zu Fachleuten und Fachunternehmen.
· Aufnahme bei den öffentlichen Beratungsstellen.



 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter der E-Mail-Adresse:
proyectoalemania@abchumboldt.com


Kurz gefasst: Worin besteht das Projekt?

1. Bis August / Vorbereitung in Barcelona

Deutsch-Intensivkurs.
Insgesamt 700 Std. KOSTENLOS.

2. Im August: Anreise nach Deutschland

Kostenloser Flug nach Deutschland.

3. Im September und Oktober

 Bezahlte Unternehmenspraktika (1.250€).

4.  Ab November:

Beginn der einjährigen praktischen Ausbildung (ebenfalls bezahlt).

Aktuelle Angebote

Angeboten werden derzeit 50 Stellen (einige davon müssen noch bestätigt werden) in den Bereichen Logistik, Elektronik, Metall, EDV und Chemie (20.01.17).



Anforderungen
  • Alter zwischen 18 und 29 Jahren.
  • Europäische Staatsangehörigkeit.
  • Mittlerer oder höherer Berufsausbildungsabschluss.
  • Offene und unabhängige Persönlichkeit; Interesse, Deutsch zu lernen und in Deutschland zu leben.

Vorteile des Programms
  • Informationsveranstaltungen und Auswahl zwischen Januar und März 2017.
  • Messen mit Unternehmen und Partnern aus Deutschland in Barcelona.
  • Kostenloser Deutschkurs in Barcelona mit dem Ziel des Abschlusses B1 Deutsch (März/August 2017).
  • Bezahlte Anreise nach Deutschland.
  • Bezahlte Praktika (1.225€), um das Leben und das Unternehmen in Deutschland kennenzulernen (September / Oktober).
  • Anerkennung des spanischen Abschlusses.
  • Übersetzung des Lebenslaufs, der Abschlüsse und des Bewerbungsschreibens.
  • Beginn der einjährigen Ausbildung (November 2017).
  • Unterstützung durch Betreuer in allen Alltagsangelegenheiten in Deutschland: Unterkunftssuche, Anmeldung bei der Sozialversicherung, Kennenlernen der Region.
  • Bezahlte Umzugskosten und bezahlter Flug nach Deutschland.
  • Mindestgehalt von 800,- € netto monatlich während der Ausbildung in Deutschland.

Aktuelle Angebote
  • Hannover
  • Göttingen
  • Oldenburg

Antragstellung
  • Füllen Sie das Voreinschreibeformular aus.
  • Wenn Sie die Mindestanforderungen zur Teilnahme am Projekt erfüllen, laden wir Sie zur nächsten Informationsveranstaltung ein (um Teilnahmebestätigung wird gebeten).


Was geschieht nach dem Programm?
  • Sie erhalten in nur einem Jahr einen internationalen Doppelabschluss.
  • Sie verbessern Ihre Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.
  • Möglicherweise erhalten Sie ein Stellenangebot des Unternehmens, in dem Sie die Ausbildung absolviert haben.

 

TOP